Into the Wind!




Im frühen Sommer 2016 veranstaltet der Verein kulturkind die ersten
„Into the Wind! Nordische Kinder- und Jugendliteraturtage“ in Berlin. Zehn Tage lang werden herausragende AutorInnen und IllustratorInnen aus Åland, Dänemark, den Färöer-Inseln, Finnland, Grönland, Island, Norwegen, Schweden und den Sámi Nordeuropas zu Gast sein, um sich und ihr Werk der Öffentlichkeit zu präsentieren. Ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm eröffnet einen neuen Blick auf die in Literatur und Illustration erfahrbare kulturelle Vielfalt der nordischen Länder.

Begleitend zum Festival organisiert kulturkind in Zusammenarbeit mit dem Nordischen Haus Island eine große Ausstellung über nordische Kinderbuchillustration: Siebzehn IllustratorInnen aus acht Ländern zeigen ihre Arbeiten zum Thema Into the Wind! – Bilderwelten zwischen großer Tradition, hervorragendem Handwerk und hoher, bildkünstlerischer Arbeitsweise.

Into the Wind! Nordische Kinder und Jugendliteraturtage
25. Mai – 3. Juni 2016, Berlin
www.kulturkind-into-the-wind.com

Into The Wind! Nordische Kinderbuch-Illustration
Ausstellung
26. Mai – 15. Juli 2016
Humboldt-Bbliothek Berlin
Karolinenstraße 19, 13507 Berlin

Der Titel Into the Wind! beschreibt die kontrastreiche Natur der Nordischen Länder, die ihre Einwohner prägt – aber auch die Literatur dieser kulturell so facettenreichen und ausdrucksstarken Region Nordeuropas. Gleichzeitig steht Into the Wind! für die Vielfalt auch in der Kinder- und Jugendliteratur und erinnert an eine freie und selbstbewusste Kindheit.