Into the Wind!




Im Mai / Juni 2016 veranstaltete kulturkind die Nordischen Kinder- und Jugendliteraturtage „Into the Wind!“ in Berlin. Zehn Tage lang waren herausragende Autor*innen und Illustrator*innen aus Åland, Dänemark, den Färöer-Inseln, Finnland, Grönland, Island, Norwegen, Schweden und den indigenen Sámi zu Gast, um sich und ihr Werk der Öffentlichkeit zu präsentieren.



Illustration: Sara Lundberg (Schweden) aus „Vita Streck och Öjvind“, Alfabeta 2011

„‚Into the Wind!‘ versteht sich vielfältig – als Hinweis auf die kontrastreiche Natur im Norden Europas mit ihrer tief verankerten bildkräftigen Erzählkunst und auf eine unbeirrte Position: Kinder und Jugendliche verdienen Respekt. Sie werden durch entsprechende Literatur und deren Bildkünste zu selbständigem Denken und zur Entfaltung ihrer Vorstellungskraft angeregt und bestärkt, mutig zu sein, frei und wild im Denken und Fühlen – so wie der Wind.“
Ulrike Nickel, Kuratorin

Begleitend zum Festival organisierte kulturkind eine große Ausstellung über nordische Kinderbuchillustration in Zusammenarbeit mit dem Nordischen Haus Island: Siebzehn Illustrator*innen zeigen mit rund 60 Bildern ihre Interpretation zum Thema Into the Wind!. Die Ausstellung vereint viele der talentiertesten Kinderbuchillustrator*innen der Nordischen Länder. Ihre Arbeiten zeigen Bilderwelten zwischen großer Tradition, hervorragendem Handwerk und hoher, bildkünstlerischer Arbeitsweise.

Wanderausstellung
Into The Wind! Kinderbuch-Illustration aus den Nordischen Ländern

Stationen
Mai – Juni 2016: Deutschland, Humboldt-Bibliothek Berlin (Premiere)
Oktober 2016: Island, Nordisches Haus Reykjavik
November 2016: Litauen, Nationalbibliothek in Vilnius
Dezember 2016 – Januar 2017: Lettland, Nationalbibliothek in Riga
Februar – April 2017: Norwegen: Nordische Kinderbuchkonferenz und Solvberget kulturhus in Stavanger
April 2017: Russland, Staatliche Russische Bibliothek für Kinderliteratur in Moskau
Mai 2017, Russland, Bibliothek Alexander Puschkin in St. Petersburg
Juli – August 2017: Deutschland, Dänische Zentralbibliothek in Flensburg
August – September 2017: Russland, Bibliothekszentrum in Waliki Nowgorod
November 2017: Sibirien, Buchmesse KRYAKK in Krasnoyarsk
November 2017 – Januar 2018: Färöer Inseln, Nordisches Haus Torshavn
Februar 2018: Dänemark, Biblioteket Kopenhagen
März 2018 – Juni 2018: Deutschland, Internationale Jugendbibliothek München

Bei Interesse an der Ausstellung kontaktieren Sie uns bitte: info@kulturkind-berlin.de